Sie befinden sich hier: Startseite  » Finanzierung

Finanzierung und Förderung

Schulgeld

Monatliches Schulgeld 230 € (47 Monatsraten =  10.810 €)

   Folgende Leistungen sind berücksichtigt:

   - Schulgeldersatzzahlungen ( Art. 47 BaySchFG)
     (Bei Schülern ohne Anspruch auf Schulgeldersatz erhöht sich das Schulgeld entsprechend)
   - Prüfungsgebühren
   - Material- und Kopierkosten

   Beim Quereinstieg ins 2. oder 3. Schuljahr werden die Gebühren anteilig berechnet.

Individuelle Fördermöglichkeit

Weiterbildungs-BAföG (nähere Informationen können Sie bei Ihrem Landratsamt erfragen)

Geltendmachung der Aufwendungen bei der jährlichen Einkommensteuererklärung

Begabtenförderung

Meisterbonus in Höhe von 2.000 €
   (Die Bayerische Staatsregierung hat angekündigt, den Meisterbonus zum 1. Juni 2019 von
   1.500 € auf 2.000 € zu erhöhen).

Beispielberechnung

Berechnung Aufstiegsförderung

Quelle und nähere Informationen im Internet unter www.aufstiegs-bafoeg.de

Ihre Ausbildungskosten

Ausbildungskosten ca. 50 €

Informationen

aus dem Kultusministerium und zu wichtigen Förderungen

Informationen aus dem Kultusministerium und einen Überblick an Förderungsmöglichkeiten für Ihre schulische Ausbildung finden Sie auf unserer Seite Infos.